tagtop2

Das Wetter in Venedig

Das Wetter in VenedigVenedig liegt im Nordosten Italiens und aus diesem Grund variiert das Klima das ganze Jahr hindurch.
Im Winter können die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken, während sich die Temperaturen im Sommer bis zu schwindelerregenden 35 °C / 96 °F erheben können.
Der heißeste Monat ist August und der kälteste ist Januar.

Aufgrund des Wassers, das Venedig so einzigartig macht, werden die kühlen Temperaturen als kälter und die wärmeren Temperaturen als heißer empfunden.
Während der Herbst- und Wintermonate kann es in Venedig Überschwemmungen geben, die sich im November fast täglich ereignen. Die Flut in Venedig hängt direkt mit den Gezeiten der venezianischen Lagune zusammen.


Deswegen dauert das Hochwasser, "acqua alta", normalerweise nur wenige Stunden pro Tag.
Die Acqua Alta ist ein Phänomen, das regelmäßig in der Stadt Venedig, vor allem während der Gezeiten im Herbst und im Frühling, auftritt. Dies hat zur Folge, dass die flachsten Gebiete Venedigs oder in schlimmeren Fällen, bis zu 96% der Straßen der Stadt, überflutet werden.

Unten können Sie Informationen über die Wettervorhersage in Venedig finden (immer aktuell).


Aktuelle Seite: Home Informationen Allgemeine Informationen Das Wetter in Venedig

Gondeln, Kanale, Lichter und Farben... das ist Venedig, die antike Stadt auf dem Wasser, weltweit bekannt für ihre wunderschöne Architektur und ihre mysteriöse und romantische Atmosphäre..

Newsletter

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our Privacy Policy.

I accept cookies from this site